Glückliche Gewinnerin freut sich über Burrenschinkenbrotzeit

Frau Knaup aus Warthausen ist die Gewinnerin der Burrenschinken-Brotzeit für 15 Personen. Der Innungsmeister der Metzgerinnung in Biberach, Metzgermeister Eugen Koch, überreichte Ihre am Freitag, 31. Oktober den Preis. Die Gewinnerung löste das Rätsel zur langen Einkaufsnacht richtig. Es galt zu schätzen, mit wieviel Burrenschinken Gustav Eisinger aufgewogen werden. Die Lösung lautete: 31 Burrenschinken –…

Ein 31 Schinken schwerer Junge :)

Am 17. Oktober war es soweit. Vor der Bäckerei Eisinger wurde der Vorsitzende der Biberacher Werbegemeinschaft, Gustav Eisinger, mit Biberacher Burrenschinken aufgewogen. Schinken für Schinken wurde auf die Waage gelegt und der Gustav Eisinger wollte einfach nicht „abheben“. Aber mit dem 31. Schinken war es soweit. Burrenschinken und Gustav Eisinger befanden sich im Gleichgewicht und…

Des Rätsels Lösung am 17.Oktober!

Unser kleines Burrenschinken-Rätsel zur Einkaufsnacht war eine tolle Sache. Einige hundert Tipps wurden abgegeben. Wir laden Euch nun ganz herzlich zur Auflösung des Rätsels und zur Ermittlung der Gewinner ein! Am Samstag den 17. Oktober um 11.00 Uhr wird Gustav Eisinger nun mit Burrenschinken aufgewogen! Direkt vor der Bäckerei Eisinger, Viehmarkt 24. Unter den korrekten…

Lange Einkaufsnacht am 02. Oktober – schätzen & Burrenschinken gewinnen

Probieren, schätzen und gewinnen! Macht mit bei unserem Burrenschinken Gewinnspiel und schätzt mit wievielen Burrenschinken Gustav Eisinger aufgewogen werden kann. Einfach uns an der Einkaufnacht besuchen, Kärtchen ausfüllen, abgeben und mit dabei sein. Besucht uns an der „Langen Einkaufsnacht“ in unserer Metzgerei am Marktplatz 31. Bis 23 Uhr sind wir für Euch da. Die Lösung…

Der Burrenschinken ist wieder da!

Gute Nachricht, nach dem ersten Raubzug ist wieder ausreichend Nachschub in unseren Fachgeschäften. Aber wie immer: Schnell vorbeikommen, denn der Vorrat hält nicht ewig. Probiert den Schinken am besten mit einem frischen Bauernbrot. Ein wahrer Genuss! Aber natürlich gibts bei uns noch viel mehr – unsere Theken sind gut gefüllt für ein sommerliches Grillwochenende.

Hilfe – wir wurden ausgeraubt :)

Es war zwar nicht der „Schwarze Vere“ aber dafür viele begeisterte Kunden, die bei unserem neuen Schinken kräftig zugriffen. Kurzum – der Burrenschinken ist momentan ausverkauft . Aber keine Sorge, Nachschub ist am anrollen. Ab 31.07. gibts den Burrenschinken wieder…. PS: Vielen Dank für die tolle Resonanz. Das hatten wir in der Form kaum erwartet….

Burrenschinken in Gefahr!

Es ist wieder Schützenfest und der Schwarze Vere macht mit seiner wilden Räuberbande Biberach unsicher. Die Bande hat  ihr Lager beim Museum aufgeschlagen. Von dort unternehmen sie Beutezüge und verschonen dabei auch nicht die Vorratskammern in unserer Spezialitätenmetzgerei. Denn Raubzüge machen hungrig. Zudem gilt es erfolgreiche Beutezüge gebührend zu feiern. Am besten natürlich mit Biberacher Spezialitäten….

Oberbürgermeister Norbert Zeidler ist begeistert

„Gut gevespert ist halb geschützeled“, sagt Biberachs Oberbürgermeister Norbert Zeidler bei der Verkostung des Burrenschinkens. Stadtrat Rainer Etzinger legt nach: „Der schmeckt ja ganz außergewöhnlich gut. Der Burrenschinken ist nicht zu stark geraucht, er hat eine angenehm milde Würze, die nach Wald schmeckt. Er unterscheidet sich von allen Schinken, die ich bisher gegessen habe. Das ist wirklich…

Biberacher Schützenfest vom 17. bis 26. Juli – der Burrenschinken ist dabei!

Der Biberacher Burrenschinken ist ja ein echtes Schmuckstück. Und zum Schützenfest im wahrsten Sinne des Wortes. Als Schützenbatzen zum Umhängen ist er zum Jahrgänger und Schülerumzug ein Augenschmauss. Ein wahrer Gaumenschmauss ist er dann nach dem Umzug zur herzhaften Schützenbrotzeit. Holt Euch den Burren-Schützenbatzen in unseren Fachgeschäften – rechtzeitig vor den Umzügen.